Rechtsanwältin Marike K. Schupeta ist in der Sozietät in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, allgemeines Strafrecht und Umweltstrafrecht tätig. 

Frau Schupeta studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Rechtswissenschaften. Ihren Studienschwerpunkt bildeten die Strafrechtspflege sowie die Strafverteidigung. 

Ihre Referendarausbildung absolvierte Frau Schupeta von 2019 bis 2021 im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz mit einer strafrechtlichen Schwerpunktsetzung. 

Während des Referendariats sammelte sie bereits erste berufliche Erfahrung in einer der führenden Wirtschaftsstrafrechtskanzleien Deutschlands sowie bei einem Strafsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main. 

Im Jahr 2021 trat Frau Schupeta als Associate in die Sozietät ein.